Es muss nicht immer ein Auto sein, seit das Dienstwagenprivileg (1-Prozent-Regel) auch für Fahrräder gilt wird es immer beliebter für Arbeitnehmer ein Fahrrad beim Arbeitgeber zu leasen. Wer als Angestellter mit dem Firmenrad zur Arbeit radelt, bleibt nicht nur fit, sondern schont per Gehaltsumwandlung auch seinen Geldbeutel. Das Dienstfahrrad rechnet sich sowohl für Arbeitgeber als auch Angestellte. Wie Sie es in SAP HCM umsetzen zeigen wir Ihnen hier…

Details