Ein Basiskostenbestandteil der nicht aus dem Vorjahr stammt soll in einen abgeleiteten Kostenbestandteil auf 12 Monate verteilt werden.

Darüber hinaus ist der Besetzungsprozentsatz der betreffenden Person <100%.

Im Entstehungsmonat erfolgt die korrekte Berechnung des abhängigen Kostenbestandteils, auf den reduzierten Basisbestandteil (siehe nachstehende Tabelle). In den restlichen Monaten wird für den abhängigen Kostenbestandteil nochmals um den Besetzungsanteil gekürzt.

Details
Diesen Beitrag teilen